Business of Fashion 500 Liste für 2015

24.09.2015, Mode News
 
 
24
 

Business of Fashion hat am Dienstag anlässlich ihres Gala Dinners während der London Fashion Week die BoF500 Liste für 2015 veröffentlicht.

Jedes Jahr veröffentlicht BoF diese Liste um die einflussreichsten Menschen der internationalen Modebranche zusammenzutragen. Neu in diesem Jahr dabei sind natürlich Designer wie Alessandro Michele, neuer Kreativdirektor bei Gucci, Demna Gvasalia von Vêtements, Katie Hillier und Luella Bartley, seit dieser Saison mit ihrem eigenen Label unterwegs, Mansur Gavriel, Designerinnen der derzeit beliebtesten Tasche, Marta Marques und Paulo Almeida, Gewinner des LVMH Preis 2015, Simon Porte Jacquemus oder auch Stéphane Ashpool von Pigalle Paris, der diesjährige ANDAM Award Gewinner.

Neben den neuen Mega Models Gigi Hadid, Lucky Blue Smith, Anna Ewers aus Deutschland oder Mica Arganaraz sind natürlich auch andere naheliegende Persönlichkeiten wie Caitlyn Jenner, Amber Venz von Reward Style oder Amal Clooney Teil dieser Liste geworden.

Dean und Dan Caten von Dsquared, Jeremy Scott, Olivier Rousteing von Balmain, Peter Dundas, neuer Kreativdirektor bei Roberto Cavalli und zuvor bei Emilio Pucci, oder auch Sängerin Rihanna wurden jedoch tatsächlich erst dieses Jahr in die Hall Of Fame der Mode von BoF aufgenommen.

Business of Fashion veröffentlicht die BoF500 Liste seit dem Jahr 2013.

Header: businessoffashion.com

Atemberaubend: Alessandro Michele für Gucci Teil 2

Anlässlich der Flagship-Store-Eröffnung im Tokioer Stadtteil Ginza am 24. und 25. Oktober launcht das italienisch-französische Label Monc …

Moncler x FriendsWithYou

Anlässlich der Flagship-Store-Eröffnung im Tokioer Stadtteil Ginza am 24. und 25. Oktober launcht das italienisch-französische Label Monc …