Givenchy Show in New York ist öffentlich

01.09.2015, Events Mode News
 
 
01
 

Zur Eröffnung des Givenchy Flagship Stores in New York auf der Madison Avenue diesen Monat hat sich das Haus einiges einfallen lassen: die Schau diese Saison von Paris nach New York zu verlegen und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

An einem historisch gesehen nicht ganz einfachen Datum, dem 11. September, zeigt Givenchy seine Spring Summer 2016 Kollektion an einem noch geheimen Ort in New York. Insgesamt werden 1200 Einladungen an die breite Masse vergegeben: 820 Einladungen können ab morgen 16 MEZ auf www.givenchyNYFW15.com ergattert werden. Es gilt „First come First serve“, 280 Karten sind reserviert für Studenten renommierter Modeschulen wie Parsons School of Design oder das Fashion Institute of Technology und 100 Plätze für Anwohner des Austragungsortes sind auch vorgesehen.

Der nächste Schritt nach Livestream-Übertragungen von Modenschauen ist getan.

Miu Mius erstes Parfum

Seit gestern is style.com, bekannt für sein Repertoire an Fashion Show Bildern, das wie eine Bibliothek funktioniert, offline.