H&M x Balmain

20.10.2015, Mode News
 
 
20
 

Vor wenigen Tagen wurden die Lookbook-Bilder aus der H&M x Balmain Kollektion veröffentlicht.

Bereits vor Veröffentlichung der Lookbook-Bilder trommelte Balmain Chefdesigner Olivier Rousteing  ordentlich auf die Werbetrommel. Auf Instagram gab es in den letzten Wochen erste Preview-Bilder der Kollektion, zusammen mit Busenfreundinnen Kendall Jenner, Gigi Hadid und Jourdan Dunn. In Designerkreisen wird der 29-jährige für seine opulenten Designs und Socialite-Freundschaften nicht selten auch mit einem Augenzwinkern betrachtet. Routeing ist allerdings unbeeindruckt  von seinen Kollegen und Kritikern und zieht seine Social-Media Präsenz und Marketingstrategie konsequent durch.

Im November feiert der High-End Fashion Designer den Launch seiner ersten Capsule-Collection für das schwedische Modehaus H&M. Die Kollektion ist nicht besonders überraschend, so spiegelt sich klar die Handschrift des Designers wieder: schimmernde Kleider, Glitzer und Glamour und dazu ein bisschen 80er Rock’n’Roll. Was aber überrascht sind die Models. Statt seiner Besties Kendall, Gigi und Jourdan präsentieren Julia van Os, Kai Newman, Hao Yun Xiang und Dudley O’Shaughnessy die Looks. Es bleibt spannend wie der deutsche Markt die Kollektion aufnehmen wird.

Die Kollektion wird ab dem 5. November weltweit in ausgewählten Geschäften und Online erhältlich sein.

Running in reverse

Die eine Kollaboration ist noch nicht eine Woche her, letzten Freitag wurde die Capsule Collection von Christophe Lemaire für Uniqlo gelaun …

Carine Roitfeld x Uniqlo

Die eine Kollaboration ist noch nicht eine Woche her, letzten Freitag wurde die Capsule Collection von Christophe Lemaire für Uniqlo gelaun …