Horst Diekgerdes Booklaunch

19.01.2016, Kunst Mode
 
 
19
 

Deutsche Modefotografie ist erfolgreicher als zunächst gedacht. Während deutsche Topmodelnamen mal weniger mal mehr und die dazugehörigen Gesichter eingängiger sind, ist den Akteuren hinter der Linse oft keine Zuordnung möglich.

Neben Karl Lagerfeld, der meist sein eigener Auftraggeber ist, Katja Rahlwes, Stefan Indlekofler und Claudia Knoepfel ist Horst Diekgerdes ein Landsmann, der neben den Fashion Bibeln Self Service, Arena Homme +, auch die britische und japanische Vogue sowie Numéro und Numéro Homme zu seinen Veröffentlichungsplattformen zählen darf.

Horst Diekgerdes hat eine Auswahl seiner Arbeiten in einem Fotoband zusammenstellen können im Distanz Verlag, der diese Woche seinen Launch feiert. Heute Abend wird der Fotograf selbst im Murkudis Concept Store in der Potsdamerstraße in Berlin für eine Signierstunde anwesend sein. Wir dürfen uns auf zeitlose Fotografie mit Twist freuen. Für die deutschen Fans im Exil wird eine solche Signierstunde auch im Colette Store in Paris kommenden Samstag stattfinden anlässlich der Herbst/Winterschauen der Männer in Paris.

 

Horst Diekgerdes Booklaunch
19. Januar 2016

Murkudis Concept Store
Potsdamerstraße 81
10785 Berlin
17 bis 20 Uhr

Bilder: ©Horst Diekgerdes, Courtesy Distanz Verlag

Grace Coddington gibt ihre Stelle als Kreativdirektorin bei der amerikanischen Vogue auf

Mit Zunahme der Geschwindigkeit des Kollektionszyklus und dem Übergriff der Fast Fashion fragt der Konsument sich, wo all die schöne Klei …

Ausstellungen mit Fokus auf Mode in 2016

Mit Zunahme der Geschwindigkeit des Kollektionszyklus und dem Übergriff der Fast Fashion fragt der Konsument sich, wo all die schöne Klei …