Horst P. Horst Meister von Licht und Schatten

15.02.2016, Events Kunst Mode
 
 
15
 

Das NRW-Forum in Düsseldorf zeigt eine umfassende Retrospektive vom verstorbenen Modefotografen Horst P. Horst. 

Die ursprünglich vom Londoner Victoria and Albert Museum kuratierte Ausstellung wandert bis zum bis 22. Mai 2016 ins NRW-Forum nach Düsseldorf. In einer Werkschau werden 250 fotografische Arbeiten aus 60 Jahren Schaffenszeit von Horst P. Horst präsentiert, der 1906 als Horst Paul Albert Bohrman in Weißenhfels geboren wurde und 1999 in Florida verstarb. Unter der Auswahl sind seine berühmt gewordenen Fotos für die Vogue, die ihn den 1930er Jahren weltbekannt  machten. In der Show sind aber auch weniger bekannte Projekte, selten gezeigte Zeichnungen, Briefe, Filme und Couture-Kleider zu sehen. Wie kein anderer verband Horst, die Welten von Fotografie, Kunst, Mode, Design, Theater, wo er die populärsten Vertretet ihrer Zunft porträtierte.  In der Ausstellung werden seine Freundschaften mit großen Modeschöpfern wie Coco Chanel und Elsa Schiaparelli, genauso mit Filmstars wie Marlene Dietrich und Rita Hayworth sowie Künstlern und Designern wie Salvador Dalí und Jean-Michel Frank beleuchtet.

Die Retrospektve vereint nicht nur einige seiner berühmtesten und stilprägendsten Bilder, sondern präsentiert anhand von originalen Kontaktbögen, Zeichnungen und Kameras auch die kreativen Vorgänge, die hinter der Bildproduktion stecken.

Horst: Photographer of Style
12.02.-22.05.2016
NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Mehr Infos gibt es hier

Avantgarde-Mode zwischen Zukunft und Fetisch

Gestern Abend lieferte Kanye West den jetzt schon legendärsten Auftakt der New Yorker Ready-to-Wear Fashion Week. Während Models die neu …

The Life of Pablo für Yeezy Season 3

Gestern Abend lieferte Kanye West den jetzt schon legendärsten Auftakt der New Yorker Ready-to-Wear Fashion Week. Während Models die neu …