Accessoires im Folklore-Stil

22.08.2016, Accessoires Mode
 
 
22
 

Der Folklore-Stil poppte in letzter Zeit des Öfteren auf den Runways rund um den Globus auf. Dabei stehen vor allem Accessoires im Fokus des kommenden Herbst-Trends.

Florale Stickereien und Applikationen lassen unsere Erscheinung erblühen und bringen einen verspielten Touch in jedes spätsommerliche Outfit. Speziell in Form von Boots, wie bei AGL oder MSGM fühlt es sich an, als würde man durch eine bunte Blumenwiese laufen. Besonders floral wird es bei den Overknee-Stiefeln von Givenchy, die von unten bis oben mit dem Folklore-Muster verziert sind. Statement Bags wie die Paul Smith Concertina Bag, der Klassiker von Dior in bunter Aufmachung oder ein größeres Modell von Fendi können aus dem klassischen Look ganz leicht etwas Besonderes machen. Florale Prints sind eine wunderbare Idee, da sie das elegante, feine Oufit durch ihre Leichtigkeit auflockern. Diese Saison gesellt sich der Folklore-Look somit zur Floristik, und bringt noch mehr Farbe in den Herbst.

Bild 1 (v.l.n.r): Dior, Fendi, Paul Smith Concertina Bag
Bild 2: (links) Roger Vivier, (rechts) AGL
Bild 3: Balenciaga

Embellished Braids

Schultertasche ist nicht gleich Schultertasche: Die praktischste Variante lautet Hobo Bag. Hobo Bags zeichnen sich durch eine …

Trend: Hobo Taschen

Schultertasche ist nicht gleich Schultertasche: Die praktischste Variante lautet Hobo Bag. Hobo Bags zeichnen sich durch eine …