Rose des Vents – Louis Vuitton in sieben Duftwelten

07.09.2016, Beauty News
 
 
07
 

Gerüche wecken Erinnerungen und zählen zu den stärksten Wiedererkennungsmerkmalen jeder Person. Sie wirken bewusst und zu einem großen Teil auch unterbewusst und schaffen es, uns zu verzaubern und die Sinne anzusprechen.

Ein außergewöhnlicher Duft ist ein Markenzeichen und sollte daher mit Sorgfalt ausgewählt werden. Gut aufgestellt ist nun auch Louis Vuitton: Im Rahmen der neuen Kampagne kreierte der Maître Parfumeur Jacques Cavallier Belletrud sieben verschiedene Düfte. Rose des Vents, Turbulences, Dans la Peau, Apogée, Contre Moi, Matière Noire und Mille Feux fangen allesamt auf unterschiedliche Weise die strahlende, zeitgenössische Weiblichkeit ein. Für die verträumten Bilder des ersten Parfum-Launchs Rose des Vents zeigt sich der Starfotograf Patrick Demarchelier verantwortlich. Die französische Schauspielerin und Gewinnerin der Goldenen Palme von Cannes Léa Seydoux wurde dafür in einem Ausdruck purer Reinheit inszeniert. Die Komposition versucht die Essenz von in Wind treibenden Rosenblättern einzufangen – ein außergewöhnliches Trio aus Rosen gepaart mit florentinischer Iris, virginischem Wacholder und vollendet mit wildem Pfeffer. Léa Seydoux formuliert dies so: „Mit Louis Vuitton darf man reisen, aber genauso träumen. Die Seele der Maison vereint Abenteuer, Entdeckung und Emotion. Für mich ist es eine Ehre diese Welt verkörpern zu dürfen.“

Kussmünder von Nastia Cloutier

Camper schlägt für die neue Multimediakampagne der Herbst-/Winterkollektion 2016 einen aufregenden Weg ein. Im Zentrum der Kam …

Avataren-Ensemble in der neuen Camper Kampagne

Camper schlägt für die neue Multimediakampagne der Herbst-/Winterkollektion 2016 einen aufregenden Weg ein. Im Zentrum der Kam …