HermèsMatic: Der Pop-Up-Waschsalon für Seidentücher

05

Für all diejenigen, die ein Seidentuch von Hermès besitzen, hat sich das Traditionshaus etwas Kreatives überlegt: Ab dem 7. Oktober kann man in einem Münchner Pop-Up-Waschsalon sein Carré bunt einfärben. Nach dem Vorgang in orangefarbenen Waschmaschinen, werden die Tücher direkt vor Ort getrocknet – und nach 48 Stunden hält man kostenlos sein neues Seidentuch in Händen. Eine Farbberatung gibt es auch. Die HermèsMatic-Pop-Up-Stores werden jeweils zwei oder drei Wochen lang an verschiedenen Orten Halt machen, wie Amsterdam, Straßburg und Kyoto.

Hermès Matic
7.10.16 bis 22.10.16
Täglich von 12 bis 19.30 (außer sonntags)
Türkenstraße 67, München

Attico - ein namenhaftes Label

Wer oder was hat mich zu dem gemacht, das ich heute bin? Egal welchen Alters oder welcher Herkunft man ist – diese Frage beschäftigt. Die …

Revolution, Records und Rebellen: Ausstellung in London

Wer oder was hat mich zu dem gemacht, das ich heute bin? Egal welchen Alters oder welcher Herkunft man ist – diese Frage beschäftigt. Die …