Synthese von Visuellem und Geruch in einem Parfum: S&X von Rankin und Azzi Glasser

16.10.2016, Beauty News
16

Star-Fotograf Rankin kreiert nun auch Düfte.

Schmecken, Hören, Riechen, Sehen, Tasten: Fünf Sinne sind es, die uns durch das Leben steuern. Mit der Parfum-Kollaboration zwischen dem Fotografen Rankin und der ausgezeichneten Parfumeurin Azzi Glasser werden zwei dieser Sinne vereint: S&X Rankin.

Normalerweise liegt der Fokus in Rankins Arbeit auf dem Visuellen. Berührungen werden in seinen Fotografien jedoch ebenfalls transportiert. Sie sprechen von einzigartigen Ikonen und Verführung. Azzi Glasser vereint diese Botschaft nun mit einem Duft, der Individualität von Stil und Charakter unterstreicht.

Provokant und furchtlos soll er sein, eine hedonistische Symphonie, die die Geschichte von sich berührender Haut und Körpern erzählt. Aber vor allem, von bleibenden Erinnerungen. Passend, denn kein anderer Sinn des menschlichen Körpers kann so viele Emotionen transportieren und uns so viele Erinnerungen ins Gedächtnis rufen, wie das Riechen.

Rankin selbst beschreibt den Duft S&X Rankin als provokant, neckisch und humorvoll und ist unter dem Eigenlabel von Azzi Glasser The Perfumer‘s Story by Azzi erschienen. Diesen Monat wurde S&X Rankin vorgestellt und ist nun bis Anfang Dezember hier erhältlich.

Interaktives Literaturspektakel von Prada Journal

Für all diejenigen, die ein Seidentuch von Hermès besitzen, hat sich das Traditionshaus etwas Kreatives überlegt: Ab dem 7. Oktober k …

HermèsMatic: Der Pop-Up-Waschsalon für Seidentücher

Für all diejenigen, die ein Seidentuch von Hermès besitzen, hat sich das Traditionshaus etwas Kreatives überlegt: Ab dem 7. Oktober k …