In den Sohlen der Freiheit

23.11.2016, Accessoires Mode News
23

Strickboots: Nach Bless kommt Camper.

Eckhaus Latta steht für Dekonstruktivismus, für Tragekomfort und Kleidung, fernab von Trends und Strömungen. Das kann ein Gefühl der Freiheit vermitteln. Eine Art Zwanglosigkeit in einer Welt, die voll von Zwängen ist. Obwohl der Individualismus ausgeprägt wie nie zuvor ist, trifft er auf einen Alltag, der von gesellschaftlichen Normen eingeschränkt wird und das Leben zu einer To-Do Liste werden lässt. Gefangen in der Urbanität scheint es fast unmöglich eine vollkommene Zwanglosigkeit zu genießen. Hochhäuser bilden die Mauern der künstlerischen Freiheit, Autos übertönen die eigenen Gedanken. Die Natur fehlt, durch und durch.

Das komplette Gegenteil bietet die Insel Mallorca. Nostalgisch wiegen sich die Wellen in leichtem Meeresrauschen. Eine Frauenstimme summt leise vor sich hin. Kindliche Züge werden geweckt. Dies ist einem spätestens bei Martine Gutierrez‘ Anblick, auf allen Vieren chamäleonartig über die limonengelbe Dachterrasse schleichend oder zusammen mit Transgender-Star Hari Nef auf einem Haufen Orangen herumspringend, klar. Man fühlt sich plötzlich geerdet, fernab von der lauten Welt. Hier scheint nichts eine Rolle zu spielen – so stellt man sich die vollkommene Freiheit vor.

In dieser Urlaubsfantasie liegt hier der Ursprung des mallorquinischen Schuhlabels Camper, das für Unkonventionalität steht und eben deshalb so gut zu Eckhaus Latta passt. Das Designduo lässt sich von ihren Entwürfen treiben, von Materialien fesseln und schaut gemeinsam, wie sich ein Kleidungsstück entwickelt. Weder Zoe Latta noch Mike Eckhaus haben Modedesign studiert und genau das scheint der Grund für die zwanglose Funktionalität ihrer Kollektionen zu sein. Es findet das zusammen, was zusammengehört. Ecken und Kanten sind etwas Gutes und das Anderssein das Rezept für die Zusammenarbeit mit Camper. Die Schuhkollektion ist das Produkt verschiedener Zutaten, die erst in der Kombination Sinn ergeben. Strick trifft auf Gummi, Natürlichkeit auf Innovation. Damit entwickeln Camper und Eckhaus Latta einen Schuh, erhältlich in drei Farben, die den Schritt verlangsamen und zusammen den Weg Richtung zunehmender Freiheit begehen.

Camper x Eckhaus Latta ist in ausgewählten Camper Stores und hier erhältlich.

Camper x Eckhaus Latta Together Campaign AW 16 / 17 from Off One’s Rocker on Vimeo.

Bilder: PR
Text: Louisa Markus

Goldstücke

Nicht mal mehr zwei volle Monate bis das neue Jahr beginnt – wer noch auf der Suche nach einem hübschen Kalender ist, dem legen wir die …

Design-Studio Els & Nel: Kalender für 2017

Nicht mal mehr zwei volle Monate bis das neue Jahr beginnt – wer noch auf der Suche nach einem hübschen Kalender ist, dem legen wir die …