Paul Smith bringt mit einem Videospiel Spaß in die Mode

11.11.2016, Mode
11

Vom Laufsteg in die Abenteuerwelt: Paul Smith lässt uns mit seinem Dino Computer spielen.

Mode kann wahnsinnig viel Spaß machen. Das beweist auch der Trend von Patches und Aufnähern, der in den vergangenen Monaten die Streetstyles und Laufstege durchzog. An diesem Trend bedient sich auch Paul Smith in seiner aktuellen Herbst/Winter-Kollektion und lässt die Herzen treuer Fans höher schlagen. Und das auf eine Art und Weise, die, trotz Verspieltheit und jugendlicher Prints, immer noch erwachsen  daherkommt. Nur eben mit dem gewissem Spaßfaktor.

Doch damit nicht genug, die verspielten Symbole und Figuren, die bisher nur die Designs des britischen Labels schmückten, sind nun zum Leben erwacht.

Mit einem Dino einen Hindernislauf absolvieren, dabei Pilze, kleine Regenbögen, Socken, oder Peace-Zeichen einsammeln, sich gleichzeitig jedoch auf keinen Fall von  schwebenden Kussmündern und Geistern erwischen zu lassen: Das klingt beinahe wie Super Mario, und ist es auch. Paul Smith hat tatsächlich ein Jump `n´ Run Spiel entwickelt, das die Motive der letzten Kollektion spielerisch einbindet.

Das Game-Design erinnert stark an Videospiele aus den 80er Jahren, sogenannte Arcade Spiele, mit dem Unterschied, dass Dino Jumper auf dem Smartphone als App, gespielt wird. Eine Hommage also an die Kollektion, eine unbeschwerte Jugend und gleichzeitig eine geschickte Marketing-Strategie. Denn einmal heruntergeladen und losgelegt, kann es leicht passieren, dass man sich in den kleinen Dino verknallt, den man in drei Levels durch die Hinderniswelt manövriert. Ganz zu schweigen von den anderen Gadgets, die durch die Gegend schwirren. Und das macht dann auch noch Lust darauf, eine klassisch weiße Bluse zu besitzen, die anstelle von langweiligen Knöpfen eben mit Kussmündern, Peace-Zeichen und Pilzen geschmückt ist.

Dino Jumper ist bereits seit Ende August kostenlos für iOS und Android im App-Store oder bei Google Play verfügbar.

Text: Laura Greiff

 

Love Parade

Die Kampagne zu Chanels von Kuba inspirierter Cruise-Kollektion 2017. Es scheint ein wunderschöner Nachmittag auf Kuba zu …

Ein Hauch Kuba

Die Kampagne zu Chanels von Kuba inspirierter Cruise-Kollektion 2017. Es scheint ein wunderschöner Nachmittag auf Kuba zu …