Casa Loewe in Madrid

05.12.2016, Mode News
05

Loewe-Fans haben Grund zur Freude: Der größte Flagship Store feierte im November sein Re-Opening in Madrid.

1000m² auf 3 Etagen in einem Gebäudekomplex aus dem 19. Jahrhundert. So lasst sich die Casa Loewe in Zahlen festhalten. Ein wahres Paradies für alle Suchenden nach kompletten Farbpaletten und Größen der Puzzle Bag oder anderer inzwischen bereits ikonischen Leder-Accessoires. Neben Accessoire-, Männer- und Frauenkollektionen lockt der Store auch mit einem eigens für die Filiale kreiertes Department für Meade-to-measure-Mode und einem vom Leben der Floristin und Autorin Constance Spry (1886-1960) inspirierter Blumen-Shop.

Die Räumlichkeiten selbst sind eine wahre Augenweide und zeugen von Andersons Sprache der Ästhetik, die dem spanischen Traditionsunternehmen für Lederwaren zu erneutem Ruhm verholfen haben. Arbeiten von Edmund de Waal, Richard Smith, Gloria Garcia Lorca und Sir Howard Hodgkin zieren die Wände und fügen sich neben handgeknüpften Teppichen von Jason Collingwood in dem von natürlichen Licht durchfluteten Interior ein.

Bilder: PR

Der Ruf der Leidenschaft

Das ikonische Modefotografen-Duo Mert & Marcus verantwortet die aktuelle Replay-Kampagne. Viel Haut und ein Hauch von Nich …

Mert & Marcus für Replay

Das ikonische Modefotografen-Duo Mert & Marcus verantwortet die aktuelle Replay-Kampagne. Viel Haut und ein Hauch von Nich …