Fest-geschnallt

26.01.2017, Accessoires Mode
26

Ein wichtiges Accessoire für die kommende Frühjahr/Sommer-Saison mit pragmatischem Lässigkeits-Faktor: Der „Tasche meets Gürtel“-Mix.

Emporio Armani überrascht mit einer, um die Taille geschnallten, Neuinterpretation der Clutch, DKNY zeigt ein Modell mit Bauchtaschencharakter, Marni zieht alle Blicke auf eine auffällige Beutelversion und Jil Sander wagt sich langsam mit einer Kombination aus Gürtel- und Schultertasche an den Trend heran. Fakt ist, 2017 trägt man die Tasche nicht in der Hand, sondern lässt sie Teil des Outfits werden. Das beweist auch Joseph, der den Trend Ton in Ton mit dem Gesamtlook verstrickt und die Gürteltasche mit in die Herbst/Winter-Saison 2017 nimmt.

In Sachen Namensgebung für das Taschen-Accessoire ist man sich jedoch noch unschlüssig: Man mag die neue It-Bag kaum als Gürteltasche, wie sie logischerweise in der Kurzform heißen würde, bezeichnen, da sich das damit verbundene, herkömmliche Bild eines Pfadfinders vor das innere Auge drängt. Allerdings definieren Begriffe wie Floppy Bag oder Bum Bag eher die nah verwandte Bauchtasche. Daher geht man lieber auf Nummer sicher, belässt es bei der „meets“-Variante und erfreut sich an den schönsten Modellen von Marni, DKNY, Emporio Armani und Co.

 

Bild 1: Martin
Bild 2: Joseph
Bild 3: Jil Sander
Bild 4&5: Emporio Armani
Bild 6&7: DKNY
Bild 8: Dorothee Schumacher

Text: Louisa Markus
Bilder: PR

Designer to Watch: Julia Seemann

Schauspielerin Charlotte Rampling und Model Kiki Willems sind die Gesichter im neuen Collector


Loewe Publication No.12

Schauspielerin Charlotte Rampling und Model Kiki Willems sind die Gesichter im neuen Collector