Diesel: Go With The Flaw

13.09.2017, Mode
13

Diesels neue Fall/Winter 2017 Kampagne ruft zu mehr Selbstbewusstsein und Akzeptanz von kleinen Fehlern auf.

Während auf Social Media der Hashtag #flawless, einen ebenmäßigen Teint, perfektes Make-up, eine neue Frisur und gut sitzende Outfits feiert und damit der Hang zur Perfektion überhand gewinnt, setzt sich Diesels neue Kampagne „Go with the flaw“ dafür ein, die kleinen Fehler zu zelebrieren. Denn ebendiese kleinen Fehler sind es, die einen Menschen besonders machen.

Im Zentrum dieser neuen Kampagne steht ein kurzes Video, produziert von dem französischen Regisseur François Rousselet, der auch bereits Musikvideos für Stars wie Snoop Dogg oder Madonna produzierte. Während die vielen verschiedenen, Diesel-tragenden, Akteure gemeinsam die kleinen Hürden des Alltags überwinden, ertönt im Hintergrund Edith Piafs sanfte Stimme zu „Non, je ne regrette rien“.

Bilder: PR

Emporio Armani in London

Ein neues Buchprojekt beschäftigt sich mit den vergangenen 100 Kollektionen des belgischen Modeschöpfers. Im März begei …

Dries van Noten 1-100

Ein neues Buchprojekt beschäftigt sich mit den vergangenen 100 Kollektionen des belgischen Modeschöpfers. Im März begei …