La Trajectoire du Gyrovague

17.11.2017, Kunst
 
17
 

Während der Paris Photo stellte Künstler und Fotograf Constantin Schlachter sein neues Buch vor.

Der französische Künstler Constantin Schlachter, der auch in der aktuellen Ausgabe der Numéro Berlin eine Modestrecke fotografierte, feierte in der vergangenen Woche den Launch seines neuen Buches „La Trajectoire du Gyrovague“ in Paris. Schlachter, dessen Arbeiten stets den Schwerpunkt auf geistigen Landschaften und der spirituellen Rückkehr zur Natur haben, benannte das Buch nach seiner vorangegangenen, gleichnamigen Ausstellung „La Trajectoire du Gyrovague“.

Irritiert, berührt und fasziniert: „Back in Touch“ von Torbjørn Rødland

Fotografin Rut Blees Luxemburg ist ab November in der Pariser Fiat Gallery zu sehen. Ihre neueste Arbeit konzentriert sich auf die …

Ausstellung: Rut Blees Luxemburg Atlas Eldorado

Fotografin Rut Blees Luxemburg ist ab November in der Pariser Fiat Gallery zu sehen. Ihre neueste Arbeit konzentriert sich auf die …