Flüssige Fahrstuhl Musik

06.03.2018, Beauty
 
06
 

Ein kooperatives Projekt von Byredo x Off-White.

OFF-WHITE und BYREDO enthüllten am Wochenende eine neue Duftkooperation. Diese heißt „Elevator Music“ und ist eine Zusammenarbeit zwischen Virgil Abloh und Ben Gorham. Vom 4. – 5. März konnte man in der Galerie Italienne in Paris die Kollektion sowie auch die Kunstinstallation des befreundeten Künstlers Carsten Höller, schon vorab betrachten. Die Kollektion besteht aus einem Eau de Parfum, einer Handcreme, Denim-Modellen, grafischen T-Shirts und Taschen, die alle in einem Street-Chic-Schwarz-Weiß-Farbschema verpackt und gestaltet sind.

Für Virgil Abloh war es das erste Mal, das er etwas „unsichtbares“ designte. Dennoch, von Air Jordans bis hin zu kultigen Schwarz-auf-Schwarz-Sonnenbrillen, es fühlt sich an, als ob alles, was der Off-White-Designer anfasst – der zudem auch gerade erst seine Herbst-Kollektion 2018, in Paris zeigte – am Ende immer für Aufregung und Beliebtheit sorgt.

Der Titel der Kooperation „Elevator Music“ bezieht sich auf Klänge, die für passives Zuhören geschaffen wurden, und stellt die Frage: Was nehmen wir von solchen Erfahrungen mit?

Es ist eine Verbindung der Werte, die ihre Freundschaft geformt haben, und auf denen sie jeweils ihre Marke aufgebaut haben: der Wunsch, das Regelwerk neu zu schreiben.

Ab Mai können sowohl Off-White, als auch Byredo begeisterte, die Duft- und Capsule Collection erwerben.

Bilder: PR

Flüssige Emotionen: Phuong Dang

Laufsteg-Muse in George Michaels „Too Funky“, Petra in Luc Bessons Taxi und diverse Cover auf der Elle: …

Emma Wiklund: 90's Topmodel, Schauspielerin und Skincare-Profi

Laufsteg-Muse in George Michaels „Too Funky“, Petra in Luc Bessons Taxi und diverse Cover auf der Elle: …