Im Interview: Ashton Sanders über #WEAREMANKIND und seine Inspiration

29.08.2018, Allgemein Kultur Mode News
 
29
 

Das Denim-Label 7 For All Man Kindstellt die neuen Gesichter seiner #WEAREMANKIND Kampagne vor.

Die diesjährige Herbst/ Winter Kollektion des amerikanischen Denim-Labels steht ganz unter dem Motto #WEAREMANKIND und setzt damit den Fokus auf Diversity, Inklusion und Akzeptanz. Wer sonst könnte besser als Gesicht einer solchen Kampagne fungieren, als diese sechs ausgewählten Marken-Botschafter? Von Model und Body Positivity Aktivistin Paloma Elsesser, über die Mode-Ikone Pernille Tisbaeck bis zu Schauspieler Ashton Sanders, stellt 7 For All Mankindin dem exklusiven Video die aktuelle Kampagne vor. Geshootet wurden die sechs einflussreichen Ikonen von keinem Geringeren als dem Kunst- und Modefotografen Billy Kidd.

Numéro Homme traf eines der aktuellen #WEAREMANKIND-Gesichter, Schauspieler Ashton Sanders, der durch seine revolutionäre Rolle in dem Oscar prämierten Film „Moonlight“ bekannt wurde, zum Interview. Er verriet uns, was ihn inspiriert.

 

 

NH: Wie würdest du die Kernaussage der neuen #WEAREMANKIND Kampagne beschreiben?

A: Im Grunde genommen möchte die Kampagne einfach nur deutlich machen, dass es in Ordnung ist, du selbst zu sein. Sie zielt darauf ab den Leuten zu zeigen, dass man sich wohl in seiner Haut und wohl mit sich selbst fühlen sollte.

Ihr alle steht für einzigartige Charaktere – wie passt ihr gemeinsam in diese Kampagne?

Wir sind alle Individuen mit der gleichen Gesinnung. Wir scheuen nicht davor zurück, aus dem Rahmen zu fallen und etwas Neues, etwas Anderes auszuprobieren. Wir fühlen uns wohl mit dem wie wir sind.

Hast du ein Lieblingsstück aus der aktuellen 7 For All Mankind Kollektion?

Wahrscheinlich die all Denim Jacke und Hose, die ich auf den Werbetafeln in LA und NY trage.

Wie würdest du deinen eigenen Stil beschreiben?

Ich würde sagen mein Stil spiegelt meine Persönlichkeit und mich als Künstler wieder.

Hast du eine Stil-Inspiration? Zu wem blickst du in Sachen Mode auf? 

Meine Inspiration hängt ganz davon ab, wie ich mich am jeweiligen Tag fühle und wird durch das widergespiegelt, was ich gerade trage. Ich liebe Leute wie Andre 3000, Pharrell und David Bowie. Ich finde deren Stil toll!

Wann hast du damit begonnen dich durch Kleidung auszudrücken?  

Ich war schon immer ein Mode-Fan und Kunst kann eine Form des Selbstausdrucks sein. Kleidung zu nutzen, ist denke ich nur eine Möglichkeit, um meiner selbst Ausdruck zu verleihen.

Wann hast du deine Schauspielkarriere begonnen?

Interesse am Performen hatte ich schon immer. Ich hatte ein wildes Vorstellungsvermögen das zum Ausdruck kam, indem ich verschiedene Charaktere durchspielte. Im Alter von 11, 12 Jahren begann ich mit einem Probejahr bei Amazing Grace Conservatory – seitdem besteht mein Leben aus schauspielern und performen. Ich liebe es.

Wie sehr helfen dir Klamotten dabei, in Charaktere zu schlüpfen, wenn du eine Rolle spielst?

Ich glaube ich fühle mich einfach in dem wohl, was ich trage, wenn ich einem Charakter zum Leben bringe.

Wie bereitest du dich generell auf eine Rolle vor?

Jede Rolle ist anders, daher erfordert die Vorbereitung auf eine Rolle jedes Mal eine neue Herangehensweise. Nachdem ich das Drehbuch lese, versuche ich das Gelesene erstmal zu verdauen und mich in die Rolle einzufühlen und herauszufinden, wie der Charakter handelt, fühlt und gewisse Dinge tut.

Du hast schon viele verschiedene Rollen gespielt. Gibt es eine potentielle Traumrolle, die du gern spielen würdest?

Ich möchte einfach weiterhin Rollen spielen, die nachhaltig auf uns als Gesellschaft einwirken. Insbesondere in Zeiten wie diesen ist es wichtig Rollen ins Leben zu rufen, die die Menschen berühren und einen Einfluss auf ihr Leben nehmen.

Könntest du dir auch vorstellen in Zukunft auf andere Art und Weise mit Mode zu arbeiten? Zum Beispiel als Designer?

Mode war schon immer etwas, das mich interessierte. Wenn sich die Gelegenheit ergibt kann ich mir gut vorstellen, mich darauf einzulassen.

Bilder: PR

Acne Studios x Fjällräven

Marni präsentiert neue Herbst/Winter-Kampagne 2018.  Die neue Herbst/Winter-K …

#whoismarni

Marni präsentiert neue Herbst/Winter-Kampagne 2018.  Die neue Herbst/Winter-K …