„This is not a bag, it’s a Baguette!“

23.01.2019, Mode News
 
23
 

Fendi zelebriert in Vintage und Neu-Interpretationen die ikonischste Handtasche des römischen Modehauses

Ihre Trägerinnen verfügen eine bestimmte Bindung zu ihr, Silvia Venturini Fendi entwarf sie vor mehr als 20 Jahren und bis heute bleibt sie eines der begehrtesten Vintage-Stücke. Die mythische Baguette Bag lässt sich nicht nur wie ein Pariser Baguette unter den Arm tragen: Die Notionen von Freundschaft, unendlichen Girl-Talks und Shopping Sprees verbergen sich spätestens nach dem Erfolg von Sex and The City hinter diesem kleinen Begleiter. 

Diese spezielle Bindung feiert Fendi in drei neuen Kurzfilmen, #BaguetteFriendsForever, die jeweils in Shanghai, Hong Kong und New York spielen. Schauspielerinnen wie Tan Zhuo oder Qiao Xin, sowie die Influencerinnen Caro Dauer und Natasha Lau stehen in diesen Kurzfilmen, natürlich neben der Baguette, im Mittelpunkt. Einen speziellen Gast werden die Aficionados der Marke am Ende des dritten Films without a doubt wiedererkennen. 

Ihrer ursprünglichen DNA immer treu, wird die Handtasche in Mini- und Oversized-Versionen in der Frühjahr 2019 Kollektion des Hauses neu interpretiert.

Concept created by @Fendi. Video directed by @wiissa0.