WOS Fall/Winter 19/20 Kollektion

06.03.2019, Allgemein Kultur Mode News
06

WOS von Andrey Artymov hat auf der Paris Fashion Week zum ersten Mal debütiert.

Das besondere an der Show war, dass keine „echten“ Models gelaufen sind, sondern aus dem Streetcast kommende. Die Jacken und Röcke setzen sich zusammen aus klassischen Silhouetten, die durch Details gebrochen werden. Die Materialien Wolle, Baumwolle und Seide sind besonders präsent. Inspiriert ist die Kollektion von Artymovs Lieblingsfilm „Fight Club“. Andrey Artymov hat WOS 2011 gegründet und hält mit seinen Kreationen den entspannten Spirit der Moskauer Rooftop Nächte fest, den Rave und Grunge der 90er Jahre und das Freiheitsgefühl und Überfluss der 00er Jahre.

Bilder: PR

Interview: CÉCI

Tiffany & Co. präsentieren Fotografieausstellung in New York. Das Thema Liebe spielte eine zentrale Rolle bei der Aus …

Modern Love by Tiffany & Co.

Tiffany & Co. präsentieren Fotografieausstellung in New York. Das Thema Liebe spielte eine zentrale Rolle bei der Aus …