Como stai?

28

Besser schwimmen mit CDLP und dem Grand Hotel Tremezzo.

Der Lago di Como wäre nur halb so schön ohne sein am Westufer gelegenes Grand Hotel. Das gefällt Lesern des „Condé Nast Travellers“, aber auch den beiden Typen, die das Label CDLP für seine Badehosen-Kollektion engagiert hat. Sie laufen in Bademänteln durch die Hotelflure, trinken Wein am Pool und fahren per Riva Boot über den See. Wer ähnlich gut drauf sein will beim nächsten Badeurlaub – ob an der Cote d’Azur, Sylt oder am Wannsee – probiert es am besten mal mit einem der drei Modelle. Denn, na klar, in einer Badehose, die Aperitivo, Piscina oder Riva heißt, macht das Schwimmen und Rumhängen am Wasser noch zehn Mal mehr Spaß. Oben drauf gibt es ein gutes Gewissen: Die Hosen sind alle aus ECONYL® gefertigt, einem Nylonmaterial, dass aus alten Fischernetzen und Nylonresten hergestellt wird. Die limitierte Kollektion ist über mrporter.com erhältlich.

cdlp.com

Bilder: PR

Supreme x Clarks Originals

Matchesfashion zelebriert die besten italienischen Styles in einer reisenden Pop-Up Show auf einer Yacht der 30er Jahre. D …

Matches Fashion veranstaltet Grand Tour durch Italien

Matchesfashion zelebriert die besten italienischen Styles in einer reisenden Pop-Up Show auf einer Yacht der 30er Jahre. D …