Genie with a bottle

18.07.2019, Mode News
18

Wenn ETRO aus mehr einfach mal weniger macht

Ob als Insel in Strandnähe oder Todeszelle für Fische – Plastikflaschen im Ozean finden wir nicht gut. Auch nicht woanders in der Natur. Nachhaltigkeit ist in. Fair und bewusst soll es sein, in allen Bereichen. Bei Kleidung wollen wir auch keine Ausnahme machen.
Schwierig umzusetzen? Eigentlich nicht. ETRO menswear weiß: aus 120 Plastikflaschen kann mehr werden als Meer. Ausschließlich recyceltes Material benötigt die neue blaue Jacke der Marke. Die ohnehin unverwertbaren PET-Flaschen finden ein neues Zuhause in dem von innen aquamarin strahlenden Kleidungsstück. Dabei werden nicht nur Ressourcen wie Wasser, Strom und CO2 gespart, es hat auch Stil! Die Unmengen von Plastik, die im Umlauf sind, können sich nicht einfach in Luft auflösen. Aber wir können sie besser nutzen.

 

Bilder: PR
Text: Maxine Thimm

Pitti Uomo Spring/Summer 2020: Highlights von Numéro Berlin

Für das fünfjährige Jubiläum vom BIKINI BERLIN hat der Designer eine limitierte Tasche entworfen. Anlässlich des 5. Gebur …

Birthday Bag von William Fan

Für das fünfjährige Jubiläum vom BIKINI BERLIN hat der Designer eine limitierte Tasche entworfen. Anlässlich des 5. Gebur …