Hol die UGG’s raus!

14.10.2019, Allgemein
14

Her mit den warmen Füßen – die neue UGG Kollektion lässt Klassiker auferblühen.

Wir haben die heißen Sommertage hinter uns gelassen und stolpern im Supermarkt schon wieder in die frisch aufgefüllten Glühwein Regale. Denn Fakt ist – der Herbst ist da und mit ihm auch sein frostiger Kollege, der uns bald schon die ersten Schneeflocken um die Ohren pfeffert. Melancholie ist hier aber trotzdem Fehl am Platz! Denn nun beginnt die Saison, in der man wieder als laufende Decke gekleidet aus dem Haus stolpern darf. Und wie der Spekulatius, ist auch der UGG-Stiefel ein Grundnahrungsmittel für die Wintermonate.

„To be individual means to be yourself and don’t care“ – Slick Woods

2018 feierte die Kultmarke ihr 40. Jubiläum, die ursprünglich als Label für Männer startete und von dem australischen Surfer Brian Smith gegründet wurde. Mit den Jahren gewann UGG jedoch immer mehr an Beliebtheit und wurde zum Liebling für jedes Geschlecht und Alter. Dabei ist es ihnen gelungen jedes Jahr aufs Neue mit aufregenden Designs und unterschiedlichen Modellen um die Ecke zu kommen. Ob bunte, kurze, schlichte oder hohe Boots – jedes Design wird zu einem begehrten Paar.

In ihrer neusten Kampagne #UGGLIFE geht es vor allem um Familie, Generationen und Beziehungen. Die Menschen, die sich gegenseitig unterstützen und inspirieren. Mit dabei sind zum Beispiel das Model Slick Woods und ihr Sohn, sowie die Künstlerin und Musikern Kim Gordon und ihre Tochter Coco. Die Kollektion selbst verleiht den Klassikern durch Platteausohlen, großen Schnallen und Gummibändern einen frischen Wind und lädt jede Generation zum Kauf ein – und wer kann da schon widerstehen?

Fotos: Lucas Christiansen

Styling: Fabio Pace und Hakan Solak

Make-Up: Janina Zais at Collective Interest

Foto Assistent: Corinna Hopmann

Models: Madeleine Fischer  @ Iconic Management & Romuald @ Let it Go

Parajumpers Autumn/Winter Collection 2019: Portraits of Brooklyn

Mutig und am Zeitgeist: So zeigte sich die Pitti Uomo im Juni in Florenz Es ist schwer zu entscheiden, welcher Auftritt …

Pitti Uomo Spring/Summer 2020: Highlights von Numéro Berlin

Mutig und am Zeitgeist: So zeigte sich die Pitti Uomo im Juni in Florenz Es ist schwer zu entscheiden, welcher Auftritt …