PFW: Backstage GMBH FW20

31.01.2020, Events Mode
31

Serhat Isik und Benjamin Huseby beschäftigen sich in ihren Kollektionen für GmbH gerne mit ihren Wurzeln. Aber nicht dieses Mal. Die Kollektion, namens „Ylem“ beschäftigt sich mit der Geburt des Universums.

Während in der ersten Hälfte der Show gedeckte Töne wie Grau, Schwarz und Weiß die Kollektion dominierten, zeigten sich in der zweiten Hälfte immer mehr Rottöne in den Looks, durch Patch-Work-Elemente, sowie Wickeltechniken, die sich in Form von Crop-Tops zeigten. Zwischen den beiden Stufen der Kollektion, sang Steve Katona eine Komposition von Billy John Bultheel. Seidene Tierkreisdrucke markierten das Ende der letzten Evolutionsstufe für Herbst/Winter 20 für GmbH.

Fotos: Spyros Rennt

Die neue FENDI SS20-Kampagne

Diese Edition der Pitti Uomo zeigte sich facettenreich: Im Club mit Stefano Pilati und Telfar Clemens nach ihrer Special Guest-Perfo …

Pitti Uomo 97 – Fall/Winter 2020

Diese Edition der Pitti Uomo zeigte sich facettenreich: Im Club mit Stefano Pilati und Telfar Clemens nach ihrer Special Guest-Perfo …