So klingt Dior

27.03.2020, Kultur News
 
27
 

Wer noch auf der Suche nach einem inspirierenden Podcast ist, der sollte Dior Talks nicht verpassen. Heute erschien die neueste Ergänzung der Talk-Reihe mit namenhaften Frauen aus der Mode- und Kunstszene. Gast in der vierten und neuesten Folge ist die britische Künstlerin Tracey Emin, die für ihre multimediale, autobiografische und emotionale Kunst bekannt ist. Ebenso leidenschaftlich wie ihre künstlerischen Arbeiten diskutiert sie auch mit Kuratorin und Schriftstellerin Katy Hessel über Kunst und Feminismus.

Der Dior  Talks Podcast, setzt sich mit verschiedenen weiblichen Identitäten auseinander, die essentielle Rollen in der Mode und dem kreativen Schaffen allgemein spielen. Er macht deutlich, wie wichtig es vor allem für Frauen ist, sich von stereotypischen Fesseln zu befreien, um in der Kunst existieren zu können. In diesen Zeiten eine willkommene Odyssee weg von der Decke, die einem allmählich auf den Kopf fällt, hin in die Studios, Welten und Träume dieser inspirierenden Figuren. Viel Spaß beim Zuhören!

Die aktuelle Folge findet ihr hier: https://podcasts.dior.com

 

Bild: Dior PR

Koché x Eastpak

Saint Laurent stellt eine Kollektion stilvoller Interior Produkte vor. Gerade in Zeiten, in denen wir unser Leben zum Großtei …

Lomography

Saint Laurent stellt eine Kollektion stilvoller Interior Produkte vor. Gerade in Zeiten, in denen wir unser Leben zum Großtei …