Playlist Part 4: Oliver’s Tunes

08.05.2020, Musik
 
08
 
Der 20-jährige Produzent und Musiker Oliver Malcolm ist steil auf dem Weg zum Durchbruch. Für unsere Serie OOR Studio x Numéro Berlin teilt der gebürtige Schwede 20 Songs mit uns, die ihn in seinem Leben stark beeinflusst haben.
Gestern ist seine neue Single „Kevin“ erschienen. Ein erneut erfrischend einzigartiger Genre-Hybrid, der Malcolms musikalisches Talent und eigensinnige Kreativität beweist, fernab vom Mainstream. Das Video zu dem neuen Song ist eine animierte Gorillaz-Inspiration, das der in London lebende Produzent und Musiker selbst konzipiert hat. Und dabei ist das Multitalent gerade erst am Anfang seiner musikalischen Solo-Karriere. Als Teenager hat Oliver Malcolm  bereits  Beats für Joey Bada$$, Tinashe, Ari Lennox and MF Doom produziert. Sein eigener Musikstyle ist eine Mischung aus  Hip-Hop , R&B und Elektro-Elementen, auf die auch Darkroom Records (Billie Eilish) aufmerksam wurden und ihn unter Vertrag nahmen. Schon mit 12 Jahren startete Malcolm mit den DJing, das Produzieren brachte er sich selbst bei. Numéro Berlin verriet der Newcomer seine Lieblinsgssongs: „ I chose some of my favorite songs for different moods, different times, different periods of my life in which I listened to a wide range of music. It’s an eclectic playlist, but all of them give me “that” feeling. I hope you enjoy.“
Bild: Presse
Text: Sina Braetz

Playlist Part 5: Ant Clemons Tunes

Fred Perry launcht eine Kollektion von Polo Shirts mit Radlereinflüssen.Die klassischen Fred Perry Polo Shirts werden durch das …

Fred Perry Cycling Shirts

Fred Perry launcht eine Kollektion von Polo Shirts mit Radlereinflüssen.Die klassischen Fred Perry Polo Shirts werden durch das …