16.07.2020, Mode News
16

My Theresa Man lanciert gemeinsam mit Gucci eine exklusive Menswear Capsule Collection.

Die Kollektion greift klassisches Tailoring der 70er Jahre auf und wird durch 46 verschiedene Teile präsentiert.

Doppelreihige Blazer, ausgestellte Hosen, Rollkragen und oversized Sonnenbrillen treffen auf eine neutrale Farbpalette mit Akzenten von Limette, babyblau und korall.

De Kollaboration ist angelehnt an die Pre Fall Kollektion des italienischen Luxuslabels selbst.

Um die Marken DNA zu erhalten wird außerdem auf vielseitige und spielerische Ästhetik gesetzt. Klassische Merkmale wie goldene Knöpfe oder das essenzielle GG Logo sorgen für das familiäre Gefühl, welches Gucci in seiner Geschichte trägt.

Gucci x My Theresa Men wird durch die zugehörige Kampagne außerdem von der australischen Elektropop-Band „Parcels“ gefeatured. Die Band ist bekannt für ihren bemerkenswerten Retrostil. Sie verkörpern den Spirit der Linie.

Die Kampagne wurde von Bella Lieberer geschossen und vom MyTheresa Creative Director Julian Paul geleitet.

Diese Kooperation ist ein Meilenstein des Online Retailers seit der Einführung der Menswear Kategorie im Januar 2020.

Ab dem 15. Juli 2020 ist sie international auf www.mytheresa.com erhältlich.

 

 

Bilder: PR

Text: Maia Cavic

The Kingsman Collection

Neue Dimensionen von Kunst:  Maison Celine beginnt Kollaboration mit der César Foundation. Das französische Traditionshaus …

Auf künstlerischer Reise: das Celine César Project

Neue Dimensionen von Kunst:  Maison Celine beginnt Kollaboration mit der César Foundation. Das französische Traditionshaus …