Dio(r)evolution

04.03.2017, Accessoires
04

Dem Sonnenbrillen-Hype um Dior soll kein Ende gesetzt werden. Dior(r)evolution ist das neue Pferd im Stall.

Das neue Sonnenbrillenmodell aus der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2017, Dio(r)evolution, interpretiert die klassische Pilotenbrille auf eine moderne Weise neu. Die dunkelgrau verspiegelten Gläser werden von einem schwarzen Rahmen aus Metall und Acetat umfasst, der mit silbernen oder goldenen Details erhältlich ist. Mittig über den Gläsern befindet sich ein kleiner Stern, der einen Glücksbringer symbolisiert, den Christian Dior immer bei sich trug. Der Stern wurde zum Talisman des Modeschöpfers, als dieser vor der Gründung seines Modehauses einen kleinen Metallstern auf der Straße fand.

Das Modell Dio(r)evolution ist ab sofort online und in den Läden erhältlich.

Bild: PR

Chanel lanciert die Gabrielle-Bag

Im Rahmen der in dieser Woche präsentierten Herbst/Winter-Kollektion 2017 kreierten das London-based Label Peter Pilotto un …


Peter Pilotto für Ludwig Reiter

Im Rahmen der in dieser Woche präsentierten Herbst/Winter-Kollektion 2017 kreierten das London-based Label Peter Pilotto un …